RCN & GLP

Die Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V. bietet Motorsportinteressierte einen attraktiven Einstieg in den Motorsport. Hier kann man vom motorsportlich interessierten Autofahrer zum echten Motorsportler werden.  Der AC Oberhausen ist Teil des Zusammenschlusses von mehreren ADAC Motorsportclubs, die dieses Stufenmodell für den Breitensport entwickelt haben. Die Veranstaltungen werden vom Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V. mit seinen angeschlossenen Vereinen ausgerichtet.

Der Einstieg erfolgt über die Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP). Bei der GLP geht es nicht um schnelle Rundenzeiten. Die Teilnehmer müssen eine vorgelegte Rundenzeit in den folgenden Bestätigungsrunden möglichst genau wiederholen.

 

Das Reglement gestattet es, mit einem straßenzugelassenen, der StVZO entsprechenden Fahrzeug zu starten. Das Fahrzeug muss während der gesamten Veranstaltung mit zwei Personen besetzt sein, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ein Helm ist Pflicht. Weitere Sicherheitseinrichtungen im Auto und für die Teilnehmer werden empfohlen.

 

Eine nationale C-Lizenz oder eine RACE CARD für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist erforderlich und kann beim DMSB unter https://mein.dmsb.de/web/start beantragt werden


Im nächsten Schritt folgt die Leistungsprüfung, die Rundstrecken-Challenge Nürburgring (RCN). Für die Rundstrecken-Challenge benötigt man ein rennfertiges Auto und mindestens die DMSB-Lizenz der Stufe A.

 

Feuerfeste Bekleidung, Helm mit HANS System sowie Überrollkäfig im Fahrzeug und die weiteren Sicherheitseinrichtungen sind Voraussetzung. In der Rundstrecken-Challenge werden von 15 Runden einer Veranstaltung 9 als reine Sprintrunden gewertet, die Bestätigungsrunden keine so große Rolle.

 

Die Streckenkenntnis auf der Nürburgring-Nordschleife ist ein wesentlicher Faktor des Erfolges.

 

Die RCN Light-Wertung, von insgesamt sieben zu fahrenden Runden sind vier Sprintrunden, bietet den idealen Einstieg.


Alles Weitere ist unter www.rcn-glp.de oder www.rcn.com zu finden oder von unseren aktiven Fahrern und Fahrerinnen auf dem Clubabend zu erfahren.


Kontakt

AC-Oberhausen e.V.

c/o

JumbO. Kart Motorsport-Zentrum

Alleestraße 1

46049 Oberhausen

zum Clubabend

treffen wir uns an jedem ersten und dritten Montag im Monat ab 20:00 Uhr